INER bietet Wissensvermittlung in mehreren Arten von Veranstaltungen an. Sie können das für Sie passende Angebot aus der Kursliste Ihres Landes wählen.

Den passenden Kurstyp finden sie unter den folgenden Kurs-Kurzbezeichnungen.

Finde jetzt einen Kurs in deiner Nähe und melde dich bei der jeweiligen Kontaktperson per Telefon oder E-Mail an. Sie finden keinen passenden Kurs? Organisieren Sie einen Kurs, wir helfen ihnen bei der Vermittlung von Referenten.

  • G1/G2/... = Grundkurs 1. Teil, 2.Teil...
  • A1/A2/... = Aufbaulehrgang 1. Teil, 2.Teil...
  • GT = Grundkurs als Tageskurs
  • INFO = Allgem. Informationen über NER
  • MF = Fortbildung für Multiplikatoren
  • SPEZ = Spezielle Veranstaltungen
  • GF = Fortbildung für ehem. Grundkursteilnehmer
  • GO = Grundkurs Online

Grundkurse

Ein Grundkurs vermittelt das Basiswissen, um mit der Sympto-thermalen Methode nach Rötzer, Zyklen auswerten zu können. Ein solcher Grundkurs dauert in der Regel einen ganzen Tag (GT) oder 3 bis 4 Abende (G1 bis G3 bzw. G4). Teilnehmen können alle Frauen und Männer, die an der Natürlichen Empfängnisregelung interessiert sind.

Angeboten werden zeitweise auch Onlinekurse zur Teilnahme zu Hause am PC (GO)

Aufbaulehrgang

Für interessierte Frauen und Männer, die schon Kenntnisse über die NER haben und die Ihr Wissen erweitern und vertiefen möchten. Mit diesem Wissen sind sie befähigt NER weiter zu gebe - in persönlichen Beratungen oder Kursen.
Der Kurs ermöglicht den Erwerb eines Zertifikates. Dieses ist an die Mitgliedschaft bei INER (Institut für Natürliche Empfängnisregelung Prof. Rötzer e.V.) gebunden. Ein Aufbaulehrgang dauert mehrere Tage (z.B. A1 bis A7, Details siehe Kurskalender)

Voraussetzung für die Teilnahme:
Bereits besuchter NER-Grundkurs oder gute Vorkenntnisse der NER nach Prof. Rötzer. Als Vorbereitung für diese Ausbildung ist es notwendig, die „roten Seiten“ des Buches „Natürliche Empfängnisregelung“ gut durchzuarbeiten.

Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltungen dauern meist nur einen Abend und sollen einen Überblick über die NER geben. Als Einstieg auch zum weiteren Selbststudium mit unserem Lehrbuch „Natürliche Empfängnisregelung“.

Fortbildung für ehemalige Grundkursteilnehmer

Diese Veranstaltungen dienen dem Auffrischen des Basiswissens.

Fortbildung für Multiplikatoren

Damit das Zertifikat gültig bleibt, ist der Besuch dieser Veranstaltungen mindestens alle zwei Jahre notwendig.

Spezielle Veranstaltungen

Diverse Vorträge - meist mit einem Schwerpunktthema. (siehe jeweiligen Kurs)

INER Informationsstände an Messen oder Tagungen

Zur Reichweitenmessung werden Cookies eingesetzt. Weiterlesen …